Barthau Anhänger Typ ET, Einachs Hochlader, Tiefe Ladehöhe, 750 kg Ungebremst - muss nie zur MFK
Barthau Anhänger Typ ET, Einachs Hochlader, Tiefe Ladehöhe, 750 kg Ungebremst - muss nie zur MFK
Barthau Anhänger Typ ET, Einachs Hochlader, Tiefe Ladehöhe, 750 kg Ungebremst - muss nie zur MFK
Barthau Anhänger Typ ET, Einachs Hochlader, Tiefe Ladehöhe, 750 kg Ungebremst - muss nie zur MFK
Barthau Anhänger Typ ET, Einachs Hochlader, Tiefe Ladehöhe, 750 kg Ungebremst - muss nie zur MFK

Barthau Anhänger Typ ET, Einachs Hochlader, Tiefe Ladehöhe, 750 kg Ungebremst - muss nie zur MFK

Verkäufer
Meier Anhänger Sursee
Normaler Preis
SFr. 1,878.00
Sonderpreis
SFr. 1,878.00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Barthau Profi-Einachsanhänger Typ ET, ungebremst

barthau pkw anhänger kaufen

Dieser Anhänger muss nie zur MFK

Links:
Weitere Informationen: Übersicht
Prospekt

Verstärkte Ausführung, Hochlader, gebremst
Ladehöhe 580 mm, 10" Bereifung

Vollkommen geschraubte Rahmenkonstruktion
Verstärkt durch mehrere Querunterzüge
Rahmen und Fahrgestell komplett feuerverzinkt, Rahmen zusätzlich Blau kunststoffbeschichtet
Bodenfläche aus belastbarer, witterungsbeständiger und rutschhemmender Siebdruckplatte mehrfach wasserfest verleimt und kunststoffbeschichtet
Boden rundherum mit Anfahrschutz
Bordwände aus eloxiertem Aluminium, werkzeuglos abnehmbar
Ladungssicherungssystem TopZurr® 21, Gurthaken können alle 10cm eingehakt werden
Stecker 13-polig und Rückfahrscheinwerfer
Beleuchtung im Unterfahrschutz geschützt montiert
Stützrolle

Inkl. MFK, 6 Stück Barthau Gurthaken

Voraussichtlicher Liefertermin: ca. 5-6 Wochen ab Bestelleingang, Lieferart: Abholung in Sursee, Luzern
Garantie 2 Jahre, Hersteller Barthau Deutschland

Gebremst oder umgebremst?

Der gebremste Anhänger ist in der Anschaffung und im Unterhalt teurer als der ungebremste Anhänger. Dafür kann man mit dem gebremsten Anhänger mehr Gewicht transportieren. Wenn Sie den Anhänger abstellen möchten, können Sie einfach die Handbremse ziehen und der Anhänger bleibt wo er ist. Auf diese Weise können Sie den Anhänger mithilfe von Schiebestützen hinten auch beladen, wenn er nicht am Zugfahrzeug angekoppelt ist. Zudem schont der gebremste Anhänger die Bremsen vom Zugfahrzeug und der Bremsweg wird um einiges kürzer. Wenn Sie unerwartet eine Vollbremsung machen müssen, kommen Sie mit dem gebremsten Anhänger früher zum stehen und der Anhänger schert weniger aus.

Der ungebremste Anhänger ist günstiger in der Anschaffung und man muss ihn nie bei der MFK vorführen. Er ist also auch günstiger im Unterhalt. Der gebremste Anhänger muss wie ein Auto nach 5-6 Jahren das erste mal vorgeführt werden. Der ungebremste Anhänger hat keine Feststellbremse. Man muss ihn mit Radkeilen vor dem wegrollen sichern und beladen kann man ihn nur, wenn er am Auto angekoppelt ist.

Falls Sie einen Anhänger kaufen möchten, kontaktieren Sie uns. Wir erstellen für Sie eine individuelle Offerte mit dem besten Preis.

Zur Hauptseite wechseln